Vertrauen und Kommunikation

Die Beziehung zwischen Vertrauen und Kommunikation im Dienstleistungssektor wird analysiert in einem Buch von Woischwill (Freie Universität Berlin):
http://www.springer.com/de/book/9783658200763

Humor in Teams und Vertrauen

Zusammenhänge zwischen wahrgenommenem Humor in Teams und Vertrauen werden diskutiert in einer Untersuchung von Tremblay (HEC Montréal):
https://link.springer.com/article/10.1007/s10869-016-9445-x

Vertrauen und Tourismus

Vertrauensrelevante Aspekte im Kontext von Tourismus werden thematisiert in einer Untersuchung von Artigas (Universidad de Santiago de Chile) et al.:
http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S2212571X17300896

Instagram Stores und Vertrauen

Eine Untersuchung von Che (Hong Kong Baptist University) et al. beschäftigt sich mit der Vertrauenswürdigkeit von Instagram Stores:
http://scholarspace.manoa.hawaii.edu/handle/10125/41154

Komplexität von Vertrauenswürdigkeit

In ihrer Veröffentlichung betonen Lucas (University of Southern California) et al. die Komplexität bei der Beurteilung von Vertrauenswürdigkeit:
http://dl.acm.org/citation.cfm?id=2993178

Vertrauen und kognitive Dissonanz

Eine Untersuchung von Timming/Perrett (University of St Andrews) beschäftigt sich mit Vertrauenskommunikation und kognitiver Dissonanz:
http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0191886916302203

Mobile Überzeugungskraft und Vertrauen

Eine Untersuchung von Kim/Sundar (Sungkyunkwan University Seoul | Pennsylvania State University) beschäftigt sich mit der Vertrauenswürdigkeit von mobilen Informationsangeboten:
http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/hcre.12064/abstract

Kommunikation einer Krebsdiagnose und Arztvertrauen

Eine Untersuchung von Cao (Temple University, Philadelphia) et al. diskutiert Zusammenhänge zwischen Kommunikation einer Krebsdiagnose und Vertrauen in Ärzte:
http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/pon.4063/abstract

Wahrgenommene Vertrauenswürdigkeit und sexuelle Orientierung

Zusammenhänge zwischen wahrgenommener Vertrauenswürdigkeit und sexueller Orientierung werden diskutiert in einer Untersuchung von Russell (University of Texas at Arlington) et al.:
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26577905

Genderspezifische Vertrauens-Dynamiken

Eine Untersuchung von Haselhuhn (University of California) et al. diskutiert Zusammenhänge zwischen Gender und Vertrauens-Dynamiken:
http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0022103114001437